zurück | Service | Krankenkasse, Vergleich

Krankenversicherung
Tarifcheck

Private Krankenversicherung


kosten der Krankenkassen
Wer kann sich privat versichern?
Alle Selbständige, Beamte und Freiberufler können sich privat versichern – unabhängig von ihrem Gehalt. Für Angestellte gelten folgende Einkommensgrenzen: Bruttoeinkommen 3825,00 € pro Monat oder 45.900,00 € pro Jahr. Die regelmäßigen Einmalzahlungen wie Urlaubs- und Weihnachtsgeld dürfen hinzugerechnet werden.

was bietet eine private Krankenversicherung?
• freie Wahl des Arztes und des Krankenhauses
• Status des Privatpatienten bei Ärzten und in Krankenhäusern
• höhere Erstattung der Kosten für Zahnersatz
• Einbettzimmer und Chefarztbehandlung
• Erstattung auch über den Höchstsätzen der Gebührenordnung für Ärzte
• Erstattung der Kosten für Heilpraktiker-Behandlung und Psychotherapie
• Krankenversicherungsschutz außerhalb des Heimatlandes

Online Rechner
Wie sinnvoll ist ein Vergleich?
Bei der privaten Versicherung ist der genaue Vergleich zwingend, da sich die Versicherer enorm in Prämien und Leistungskatalogen unterscheiden. Hauptkriterium für die eigene Entscheidung sollte vor allem die Familienplanung und der Lebensstil dienen. Auch wenn Sie schon privat versichert sind, lohnt sich ein genauer Vergleich zwischen den Anbietern.
Da, wo bei den gesetzlichen Krankenkassen der Gesetzgeber den Leistungskatalog bestimmt, sind die privaten Krankenversicherungen viel differenzierter. Deshalb fällt der Tarifcheck auch umfangreicher und gründlicher aus. Der genaue Vergleich lohnt sich aber immer.

Kosten
Die Beiträge zur privaten Krankenversicherung richten sicht nicht nach dem Einkommen sondern nach dem persönlichen Verhältnissen des Versicherten.

Eine private Krankenversicherung erhalten Sie bereits ab ca. 60,00 € monatlich!
Für genauere Angaben nutzen Sie bitte den Online Vergleich.

Tarifcheck I (private Krankenversicherung)
Online Vergleich – unser Tipp
Umfassend und gründlich.
Kostenloser Vergleich von Privaten Krankenversicherung
Mineralstoff Eisen mutte und kindMineralstoff Eisen mutte und kind zum online Vergleich


Gesetzliche Krankenversicherung

Seit dem 1. Januar 2002 gelten neue Regeln bei der Kassenwahl. Der bisherige Stichtag für Pflichtversicherte zur Kündigung der Krankenkasse (30. September) wurde durch ein permanentes Kündigungsrecht mit einer Frist von zwei Kalendermonaten ersetzt.

Tarifcheck II (gesetzliche Krankenkassen)
Online-Tarifrechner »gesetztliche Krankenkassen«
Mineralstoff Eisen mutte und kindMineralstoff Eisen mutte und kind zum online Vergleich gesetzlicher Krankenkassen

Links
Sitemap

weitere Themen
Schach der Erkältung

Körperfett

Diabetes

Blutdruck

Herpes

Impfkalender

Venen


[7.08.2003]
© by sweetnews
topolewski