zurück | Erholung | Zähne, Durstlöscher, Cola, Limo

Mama, ich habe Durst!
Sommerzeit ist Durstzeit

Viele Kinder bevorzugen als »Durstlöscher« Cola, Limo oder Eistee.
Vielfach geben die Eltern dem Verlangen der Kinder nach. Dabei vergrößern die »Zuckersäfte« den Durst mehr, als sie ihn stillen.

Fatal ist auch ihre Wirkung auf den Zahnschmelz der Kinder. Die süssen Getränke liefern den Plaque-Bakterien den nötigen Zucker für ihr Wachstum. Durch die Tätigkeit der Bakterien entstehen im Mund organische Säuren, die den pH-Wert im Mund absenken. Bleibt der pH-Wert im Mund längere Zeit auf dem sauren Niveau, beginnt die Demineralisierung des Zahnschmelzes – Karies ist die Folge.

Auch unverdünnte Fruchtgetränke können mit ihrer Säure auf Dauer den Zahnschmelz angreifen. Zahnfreundlicher sind da schon die Fruchtsaft-Schorlen, Tee und stilles Mineralwasser.

Lesen Sie weiter:
Mineralstoff Eisen mutte und kind Eistee aus Rotbuschtee
Mineralstoff Eisen mutte und kind Zahnpflege
Mineralstoff Eisen mutte und kind Sorbit in Light-Produkten
Mineralstoff Eisen mutte und kind Vitamin C für die Eisenaufnahme

 weitere Themen
  Körperfett
  Blutdruck
  Abnehmen ohne Diät
  BMI-Rechner
  Body Mass Index
  Sättigungsindex
  Migräne
teebaumöl schwarzkümmel
  Ätherische Öle
  Insektenschutz
  Badekur
  Apfelessig
  Zecken / Schutz
  Borreliose
  Zecken entfernen
teebaumöl schwarzkümmel
  Sonnenlicht
  Nagelpflege
  Intimpflege
  Ohrenschutz für
  Flugreisen

  Teebaumöl
  Ungeziefer
teebaumöl schwarzkümmel
  Rotbuschtee
  Blutdruck senken
  Lichtschwiele
  Totes Meer Salz
  Fußblasen
  Schwarzkümmel
teebaumöl schwarzkümmel
  Sitemap
  neue Themen
 


[14.03.2013]
© by sweetnews
topolewski